Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

WIDMANN Teiresias

Partitur und Stimmen

Besetzung: 6 Kontrabässe
Aufführungsdauer: 14 Minuten
Kompositionsjahr: 2009
Seitenzahl: 44

Uraufführung: 20. Mai 2009 Berlin, Philharmonie, Kammermusiksaal (D) "Hommage an Claudio" - Mitglieder der Berliner Philharmoniker Besetzung: 6 Kontrabässe

Komponist: Jörg Widmann
Übersetzer Vorwort (Englisch): Lindsay Chalmers-Gerbracht
Übersetzer Vorwort (Francais): Dominique de Montaignac

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
KBB 13
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001170437
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

29,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
WIDMANN Teiresias

"Ein Orakelspruch für sechs Kontrabässe" nennt Widmann seine Komposition, die er im Auftrag der Berliner Philharmoniker zum 75. Geburtstag des Dirigenten Claudio Abbado schrieb. Als hintergründige Thematik erscheint die aus der griechischen Mythologie stammende Sage von Teiresias, den blinden Seher. Wie Widmann selbst erklärt, schwebte ihm für die auáergewöhnliche Besetzung von sechs Kontrabässen ein Klang vor, der in seinem "geheimnisvollen Raunen gleichermaáen blind und sehend ist".

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel