Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
BLUMENFELD 24 Präludien - Heft 1

BLUMENFELD 24 Präludien - Heft 1

Präludien 1-12, op. 17

Besetzung: Klavier
Kompositionsjahr: 1892
Seitenanzahl: 44

Komponist: Felix Blumenfeld

Aus der Reihe: Belle Epoque Russe

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: schwer - sehr schwer
Artikelnummer
BEL 811
Hersteller
M.P. Belaieff Musikverlag
ISBN/ISMN
9790203005117
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

16,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
M.P. Belaieff Musikverlag
BLUMENFELD 24 Präludien - Heft 1

Felix Blumenfeld (1863-1931) war nicht nur ein bekannter Komponist, sondern auch ein großer Pianist und angesehener Professor. Einer seiner Meisterschüler war Vladimir Horowitz. Als Dirigent des Mariinski-Theaters brachte er u.a. Scriabins 3. Sinfonie und dessen „Le Poème de l’Extase“ sowie mehrere Opern seines Lehrers Nikolai Rimksij-Korsakow zur Uraufführung. Er leitete auch die russische Erstaufführung von Wagners „Tristan und Isolde“.
Zu Unrecht sind Blumenfelds Klavierwerke in Vergessenheit geraten. Mit dem Reprint der 24 Präludien, die einem Vergleich mit Chopins 24 Präludien oder Werken von Liszt ohne weiteres standhalten, folgt der Verlag dem Wunsch etlicher Pianisten, diese anspruchsvolle und brillante Musik wieder zugänglich zu machen.

Inhalt
  • I C-Dur
  • II a-Moll
  • III G-Dur
  • IV e-Moll
  • V D-Dur
  • VI h-Moll
  • VII A-Dur
  • VIII fis-Moll
  • IX E-Dur
  • X cis-Moll
  • XI H-Dur
  • XII gis-Moll

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel