Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
SHCHEDRIN Tanja - Katja I

SHCHEDRIN Tanja - Katja I

Romanze im Volkston

Besetzung: Frauenstimme (Sopran oder Mezzosopran) und Klavier
Aufführungsdauer: 11' 0''
Kompositionsjahr: 2002
Seitenanzahl: 24

Uraufführung: 23 September 2004 Saint Nazaire · Mari Palo, Sopran · Pascal Devoyon, Klavier

Komponist: Rodion Shchedrin

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
ED 9656
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001135573
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

12,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
SHCHEDRIN Tanja - Katja I

Tiefe slawische Empfindung und packende Virtuosität - das zeichnet viele Kompositionen Rodion Shchedrins aus. Auch wenn er längst zu einem Weltbürger geworden ist, bleibt der in Moskau Geborene dennoch ein originär russischer Komponist, dessen Bindung zur russischen Musikfolklore und Dichtung nie abgebrochen ist.
In Tanja - Katja entwickelt Shchedrin allein unter Verwendung des Silbenmaterials der beiden Frauennamen eine Melodiestruktur von tiefster Emotionalität. Ein weiter Bogen spannt sich von den Wurzeln des traditionell russischen Liedgutes bis hin zu zeitgenössischen Kompositionstechniken. Als Lieder ohne Worte entstehen auf rein musikalischem Weg plastische Psychogramme - auch wenn nicht wirklich verraten wird, wer sich hinter den zwei rätselhaften Namen verbirgt.

 

 

Weitere Ausgaben

Ihre zuletzt angesehenen Artikel