Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

HOLLIGER Biaute ... Estrange

Vier Machaut-Transkriptionen für drei Violen

Besetzung: drei Violen
Ausgabe: Spielpartitur
Aufführungsdauer: 60' 0''
Kompositionsjahr: 2001-2009
Seitenanzahl: 68 Ring-/Spiralbindung

Komponist: Guillaume de Machaut
Bearbeitung: Heinz Holliger

Aus der Reihe: Viola-Bibliothek

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
VAB 66
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001149242
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

24,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
HOLLIGER Biaute ... Estrange

Die Bearbeitungen dieser Sammlung dokumentieren eine wachsende Entfernung Holligers vom Original. Ballade IV und Ballade XXVI spielen mit realen Tonhöhen und der Übertragung in die Schwerelosigkeit natürlicher Flageoletts. Der berühmte Hoquetus David wird, unter Beibehaltung der isorhythmischen Struktur, in Motivpartikel atomisiert. Die abschließende In(ter)ventio ist ein zeitgenössischer Einspruch des Bearbeiters, der mit Material des Complainte virtuos den Improvisationsgestus und die konstruktive Strenge eines vierteltönigen Prolationskanons hinterfragt.

Inhalt
  • I Ballade IV „Biaute que toutes autres pere“
  • II Ballade XXVI „Donnez, signeurs“
  • III Triple Hoquet „Hoquetus David“
  • IV in(ter)ventio

 

 

Weitere Ausgaben

Ihre zuletzt angesehenen Artikel