Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
GOLTERMANN Nocturne a-Moll, op. 115/3

GOLTERMANN Nocturne a-Moll, op. 115/3

Besetzung: Violoncello und Klavier
Seitenanzahl: 12

Komponist: Georg Goltermann

Herausgeber: Fritz Zumkley
Fingersatz: Fritz Zumkley
Strichbezeichnungen: Fritz Zumkley

Aus der Reihe: Cello-Bibliothek

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Artikelnummer
CB 248
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001180696
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

7,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
GOLTERMANN Nocturne a-Moll, op. 115/3

Goltermann (1824-1898) hinterließ eine Fülle von Werken für sein Instrument, darunter 7 Cellokonzerte, die teilweise an die Grenzen dessen gehen, was zu seiner Zeit spieltechnisch als ausführbar galt. Auch heute noch behaupten diese Werke ihren hohen Stellenwert im methodischen Fortgang durch die Literatur. Neben den Konzerten komponierte Goltermann auch viele Charakterstücken, darunter Romanzen, Rêverien, Nocturnes und Serenaden. Stilistisch ganz dem romantischen Geist ihrer Zeit verhaftet, handelt es sich um relativ kurze Stücke, die hinsichtlich der technischen Anforderungen im mittleren Schwierigkeitsgrad anzusiedeln sind. Nicht zuletzt aufgrund ihrer melodischen und harmonischen Eingängigkeit erfreuen sie sich nachhaltiger Beliebtheit sowohl im Unterricht wie im häuslichen Konzert.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel