Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
PFITZNER Klaviertrio, op. 8

PFITZNER Klaviertrio, op. 8

Reprint der Originalausgabe (1919), op. 8

Besetzung: Klavier, Violine und Violoncello
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Kompositionsjahr: 1896
Seitenanzahl: 104

Komponist: Hans Pfitzner

Herausgeber: Rainer Cadenbach

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
EE 5317
Hersteller
Simrock / Benjamin
ISBN/ISMN
9790221121080
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

29,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
PFITZNER Klaviertrio, op. 8

Das 1896 entstandene F-Dur-Klaviertrio op.8 zählt zu Pfitzners erfolgreichsten Werken und wurde schon zu seinen Lebzeiten häufig gespielt, so etwa von Alma Mahler. Gleich mehrere prominente CD-Einspielungen aus der jüngsten Zeit unterstreichen den Rang der eigenwilligen Komposition, in der wunderbare Kantilenen, schmerzliche Ausbrüche und bohrende Trauer einander auf charakteristische Weise abwechseln. Allein das mehr als viertelstündige Finale präsentiert sich als sinfonische Dichtung zu dreien.

Die Neuedition verdankt sich der Anregung der Mali Pfitzner Stiftung und beruht auf Pfitzners eigener, 1919 veröffentlichter und nun von Rainer Cadenbach durchgesehener und mit einem eingehenden Vorwort versehener Revision. Als aufschlussreich für das Verständnis des Werkes erweisen sich u.a. die durchweg vom Komponisten ergänzten italienischen Vortragsbezeichnungen.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel