Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
NEUWIRTH Marsyas II

NEUWIRTH Marsyas II

Besetzung: Flöte, Viola, Violoncello und Klavier
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Seitenanzahl: 56

Komponist: Olga Neuwirth

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
BB 3187
Hersteller
Bote & Bock
ISBN/ISMN
9790202531877
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

34,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Bote & Bock
NEUWIRTH Marsyas II

Der Satyr Marsyas, laut der griechischen Mythologie der größte Musiker seiner Zeit und wegen seines rauschhaften Wesens von Apoll gehäutet, gilt der Komponistin Olga Neuwirth als Verkörperung des Künstlerideals schlechthin. Ihrem Klavierstück Marsyas von 2004, das von Anish Kapoors aufsehenerregendem Raumkunstwerk in der Londoner Tate Modern angeregt wurde, ließ sie ein Schwesterwerk für Quartett folgen. Es wurde im Juni 2005 beim Festival "Spannungen" im Kraftwerk Heimbach uraufgeführt und spiegelt, die Perspektive gleich einer Skulptur wechselnd, die Aspekte des Ekstatisch-Sinnlichen und des Fremden und Brutalen wider.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel