Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
MENDELSSOHN / REIMANN "... oder soll es Tod bedeuten?"

MENDELSSOHN / REIMANN "... oder soll es Tod bedeuten?"

Acht Lieder und ein Fragment von Felix Mendelssohn Bartholdy

nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit sechs Intermezzi von Aribert Reimann

Besetzung: Sopran und Streichquartett
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Aufführungsdauer: 24 Minuten
Kompositionsjahr: 1996
Seitenanzahl: 124

Uraufführung: 12. Mai 1997 Schwetzingen, Schloß - Schwetzinger Festspiele - Cherubini-Quartett - Juliane Banse, Sopran

Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy - Aribert Reimann
Textdichter: Heinrich Heine

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
ED 8762
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001121705
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

52,00

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
MENDELSSOHN / REIMANN "... oder soll es Tod bedeuten?"

This cycle arranged by Aribert Reimann of eight Lieder by Mendelssohn contains well-known items like: 'Leise zieht durch mein Gemüt' and 'Auf Flügeln des Gesangs'. The songs are joined to each other by specially composed intermezzi which attempt - with refer-ence to the thematic material of the songs - to re-interpret Mendelssohn's idiom for our time. '... oder soll es Tod bedeuten' ist the final work in Reimann's series of adaptions of 19th-century songs for voice and string quartet. Franz Schubert's 'Mignon' has already been published. All these cycles have been recorded by Juliane Banse and the Cherubini Quartet and are available on CD.