Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
MacMILLAN Seraph (Studienpartitur)

MacMILLAN Seraph (Studienpartitur)

Besetzung: Trompete und Streichorchester
Ausgabe: Studienpartitur
Aufführungsdauer: 15' 0''
Kompositionsjahr: 2010
Seitenanzahl: 32

Komponist: James MacMillan
Klavierauszug: Christopher Brown

Aus der Serie: Hawkes Pocket Scores - HPS 1484

Artikelnummer
BH 12545
Hersteller
Boosey & Hawkes
ISBN/ISMN
9780851628202
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

12,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Boosey & Hawkes
MacMILLAN Seraph (Studienpartitur)

Ein Seraph ist ein himmlisches Wesen oder Engel, dem traditionell als Instrument die Trompete zugeordnet ist. MacMillans "Seraph" ist ein Concertino für Trompete und Streicher in drei kurzen, kontrastierenden Sätzen und – nach seinem Werk "Epiclesis" (1993) – eine willkommene Bereicherung für das Konzertrepertoire dieses Instrumentes. 
"Seraph" ist Alison Balsom gewidmet, der das Werk 2011 in der Wigmore Hall (London) mit dem Scottish Ensemble uraufgeführt hat. Eine Einspielung dieser Aufführung ist bei EMI Classics erhältlich (50999 6 78590 2 3). Obwohl das Stück sicher eine Herausforderung für den Interpreten darstellt, sind keine außergewöhnlichen und erweiterten Spieltechniken nötig. Daher ist es für fortgeschrittenen wie professionelle Spieler gleichermaßen geeignet. Auch lässt es sich sehr gut in ein Konzertprogramm mit Stücken für Streichorchester vom Barock bis zur Klassik einfügen.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel