Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
MacMILLAN Why is this night different? (Partitur)

MacMILLAN Why is this night different? (Partitur)

String quartet no 2

Besetzung: Streichquartett
Ausgabe: Partitur
Aufführungsdauer: 21' 0''
Kompositionsjahr: 1998
Seitenanzahl: 38

Uraufführung: 23. April 1998 Wigmore Hall, London · Maggini Quartet

Komponist: James MacMillan

Artikelnummer
BH 11648
Hersteller
Boosey & Hawkes
ISBN/ISMN
9790060116483
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

27,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Boosey & Hawkes
MacMILLAN Why is this night different? (Partitur)

Dies ist MacMillans zweites Streichquartett, das 1998 vom Maggini-Quartett in Auftrag gegeben wurde. Der Titel des Werks stammt aus dem jüdischen Ritus der Erinnerung am Seder-Abend, d.h. am Abend vor dem Beginn des Passafestes (Überschreitungsfest). Hier feiert die Familie den Auszug der Kinder Israels aus ägypten. Das jüngste Kind fragt, was an diesem Abend so besonders ist, bevor der Vater die Geschichte von der Flucht und Rettung der Israeliten vor der Sklaverei erzählt. Die Dramatik der Geschichte, die zentrale wichtige Rolle des Kindes in diesem Ritual, das nahe Beieinanderliegen von Hochstimmung und Verzweiflung, von Freude und Furcht haben die Archetypen vorgegeben, die MacMillan's musikalischen Interessen zugrundeliegen. Sie haben den ersten Funken der Inspiration zu diesem Stück entzündet. Das Werk wird in einem einzigen Bogen präsentiert, der mehrere gegensätzliche Abschnitte umfasst.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel