Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
LEES Piano Trio No. 2 "Silent Voices"

LEES Piano Trio No. 2 "Silent Voices"

Besetzung: Klaviertrio
Ausgabe: Stimmensatz
Aufführungsdauer: 14 Minuten
Kompositionsjahr: 1998
Seitenanzahl: 40

Uraufführung: 31. Mai 1998 im United States Holocaust Memorial Museum, Washington, DC · George Marsh (Violine), Steven Honigberg (Violoncello), Joseph Holt (Klavier)

Komponist: Benjamin Lees

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
BHI 10610
Hersteller
Boosey & Hawkes
ISBN/ISMN
9790051106103
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

19,50

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Boosey & Hawkes
LEES Piano Trio No. 2 "Silent Voices"

Benjamin Lees hat sein zweites Klaviertrio als eine Geste der Erinnerung an die Stimmen komponiert, die in der Vergangenheit durch Progrome und Genozid gewaltsam zum Schweigen gebracht wurden. Dabei hat er die Elemente von Dramatik, Trauer aber auch die lyrischen Momente in eine kompakte musikalische Aussage verwandelt in der ausdrücklichen Absicht, dass sich diese Gefühle auch dem Publikum mitteilen.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel