Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Le Marteau sans maître

Fac-similé de l'épure et de la première mise au net de la partition

Besetzung: Alt, Flöte, Viola, Gitarre, Vibraphon, Xylophon und Schlagzeug
Ausgabe: Faksimile
Ausgabenbeschreibung: Best Edition - Deutscher Musikeditionspreis 2006 - Kategorie 1
Kompositionsjahr: 1952/55
Sprache: Francais - Englisch
Seitenanzahl: 215 (Leinen)

Komponist: Pierre Boulez

Herausgeber: Pascal Decroupet
Textdichter: René Char

Aus der Reihe: Veroeffentlichungen der Paul Sacher Stiftung - Sonderband

Artikelnummer
PSB 1015
Hersteller
Paul Sacher Stiftung
ISBN/ISMN
9783795704537
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

154,00

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Le Marteau sans maître

Seit der Uraufführung vor fünfzig Jahren in Baden-Baden gilt "Le Marteau sans maître" als eines der herausragenden Werke der seriellen Nachkriegsavantgarde. Aus Anlass des achtzigsten Geburtstags von Pierre Boulez macht die Paul Sacher Stiftung mit diesem Faksimileband umfangreiches Manuskriptmaterial zu diesem Werk in hochwertiger Farbreproduktion zugänglich. Neben dem Bleistiftentwurf sowie der ersten Tintenreinschrift sind ausgewählte Skizzen und Entwürfe abgebildet. Diese Quellen ermöglichen einen faszinierenden Einblick in die Werkstatt des damals dreißigjährigen Komponisten und werden im Begleitkommentar ausführlich erläutert.
Leinen gebunden im Schuber, 190 Seiten Format 38x30cm mit einer Einleitung in französischer und englischer Sprache, zahlreichen kommentierten Abbildungen von Skizzen und Dokumenten sowie Notenbeispielen
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 2006.

Inhalt
  • Introduction
  • A 'Marteau'-Digest, by Boulez Himself
  • Chronology
  • Boulez's Serial Thinking between 1952 and 1954
  • Constructing the Music
  • The Chosen Poems
  • "L'Artisanat furieux"
  • "Bourreaux de solitude"
  • "Bel édifice et les pressentiments"
  • Towards Public Appearance
  • The Pencil Draft
  • The First Ink Fair Copy
  • The Second Ink Fair Copy
  • Appendices
  • Bibliography
  • Manuscript Sources
  • Documents
  • Sketches
  • Facsimiles
  • Score A: Pencil Draft
  • Score B: First Ink Fair Copy
  • Score C: "Avant 'L'Artisanat furieux'"
  • Photocopy of the Second Ink Fair Copy, with Manuscript Annotations by Pierre Boulez and Hans Rosbaud

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel