Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
J. S. BACH Ricercare a 6 aus dem "Musikalischen Opfer", BWV 1079

J. S. BACH Ricercare a 6 aus dem "Musikalischen Opfer", BWV 1079

Besetzung: 10 Bläser, Violoncello und Kontrabass
Orchesterbesetzung: Flöte, Oboe 1, Oboe 2, Klarinette 1 in B, Klarinette 2 in B, Horn 1 in F, Horn 2 in F, Horn 3 in F, Fagott 1, Fagott 2, Violoncello, Kontrabass
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Seitenanzahl: 40

Komponist: Johann Sebastian Bach

Herausgeber: Heribert Breuer

Aus der Reihe: Edition Berliner Bachakademie

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: schwer
Artikelnummer
EE 5330
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790221121219
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

24,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
J. S. BACH Ricercare a 6 aus dem "Musikalischen Opfer", BWV 1079

Aus der Praxis und für die Praxis entstand Heribert Breuers Version des 6-stimmigen "Ricercare" aus Bachs "Musikalischem Opfer" BWV 1079. Der Wunsch, eine Programmergänzung für die Besetzung von Dvoraks d?Moll-Serenade op. 44 zu schaffen, gab den Anstoß zu dieser Bearbeitung, die auf das Außergewöhnliche dieser Instrumentierung Bezug nimmt.