Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
I. MÜLLER Serenade

I. MÜLLER Serenade

6 leichte Stücke

Besetzung: Klarinette und Klavier
Seitenanzahl: 34

Komponist: Iwan Müller

Herausgeber: Dieter Klöcker

Aus der Serie: Klarinetten-Bibliothek

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer
Artikelnummer
KLB 46
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001123853
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

14,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
I. MÜLLER Serenade

Ivan Müller wurde am 3. Dezember 1786 in Reval (heute Tallinn, Estland) geboren und starb am 4. Februar 1854 in Bückeburg. Als brillanter Klarinettist trat er in den Jahren 1808/09 u.a. in Berlin, Leipzig, Wien und Paris auf, wo er die von ihm erfundene Clarinette omnitonique in B vorstellte. Diese bildet noch heute die Grundlage für das in Deutschland übliche System.

Als Komponist steht Ivan Müller auf dem Boden der Frühromantik. Neben zahlreichen Konzerten für sein Instrument schrieb er auch diese Serenade für Klarinette und Klavier (oder Harfe bzw. Gitarre).

Die sehr schönen, spielfreudigen romantischen Miniaturen waren seinerzeit recht populär und ich denke, dass sie auch heute noch Beifall von Berufsmusikern und Liebhabern finden werden.

Dieter Klöcker

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel