Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
HENZE Sonate für sechs Spieler (Partitur)

HENZE Sonate für sechs Spieler (Partitur)

Besetzung: Flöte (auch Altfl. und 2 Sistra), Klarinette (auch Bass-Klarinette, Kontrabass-Klarinette ad lib. und Handglocken), Violine (auch Viola und Handglocken), Violoncello (auch Handglocken), Schlagzeug (Pauken, große Trommel, Log drums, Becken, chin. Glöckchen, Crotales, Gongs, 2 Tamtams, Marimbaphon) und Klavier (auch Celesta)
Orchesterbesetzung: Fl. (auch Altfl. u. 2 Sistr.) · Klar. (auch Bassklar., Kb.-Klar. ad lib. u. Handgl.) · Vl. (auch Va. u. Handgl.) · Vcl. (auch Handgl.) · S. (P. · Beck. · 2 Tamt. · gr. Tr. · Log-dr. · chin. Glöck. · Crot. · Gong · Marimba) · Klav. (Cel.)
Ausgabe: Partitur
Aufführungsdauer: 12' 0''
Kompositionsjahr: 1984
Seitenanzahl: 62

Uraufführung: 26. September 1984 London · Dirigent: John Carewe · The Fires of London

Komponist: Hans Werner Henze

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
ED 7401
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001077491
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

29,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
HENZE Sonate für sechs Spieler (Partitur)

"Bei diesem Stück handelt es sich um die gesamte, in Sonatenform geschriebene Musik zu dem Film 'L'amour à mort' von Alain Resnais, die ich 1983 mit 'The Fires of London' in London in den Hammersmith Studios aufgenommen habe."
(Hans Werner Henze, zitiert nach: Hans Werner Henze. Ein Werkverzeichnis 1946-1996.- Mainz 1996, S. 388)

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel