Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
HENZE Kammermusik 1958 über die Hymne "In lieblicher Bläue" (Studienpartitur)

HENZE Kammermusik 1958 über die Hymne "In lieblicher Bläue" (Studienpartitur)

Besetzung: Tenor, Gitarre und 8 Solo-Instrumente
Orchesterbesetzung: Klar. · Fag. – Hr. – Git – Str. (1 · 1 · 1 · 1 · 1 [auch chorisch ad lib.])
Ausgabe: Studienpartitur
Aufführungsdauer: 40' 0''
Kompositionsjahr: 1958, rev. 63
Seitenanzahl: 80

Uraufführung: 26. November 1958 Hamburg, NordDeutscher Rundfunk · Dirigent: Hans Werner Henze · Orchestermitglieder des NordDeutschen Rundfunks · Peter Pears, Tenor · Julian Bream, Gitarre

Komponist: Hans Werner Henze
Textdichter: Friedrich Hölderlin

Aus der Reihe: Musik unserer Zeit

Artikelnummer
ED 4599
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001053839
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

18,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
HENZE Kammermusik 1958 über die Hymne "In lieblicher Bläue" (Studienpartitur)

Inhalt
  • I. Prefazione
  • II. In lieblicher Bläue
  • III. Tento I, Du schönes Bächlein
  • IV. Innen aus Verschiedenem entsteht
  • V. Tento II, Es findet das Aug' oft
  • VI. Gibt es auf Erden ein Maß
  • VII. Sonata
  • VIII. Möcht ich ein Komet sein?
  • IX. Cadenza
  • X. Wenn einer in den Spiegel siehet
  • XI. Tento III, Sohn Laios'
  • XII. Wie Bäche reißet das Ende von etwas mich dahin
  • XIII. Adagio (Epilogo)