Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
HELLER Lalai

HELLER Lalai

Schlaflied zum Wachwerden?

Besetzung: Sprecherin, Flöte, Viola, Gitarre und Percussion
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Aufführungsdauer: 13' 0''
Kompositionsjahr: 1995
Seitenanzahl: 39
Uraufführung: 2. November 1995 Heidelberg (D) · Diabelli-Trio

Komponist: Barbara Heller
Bearbeitung: Siegfried Schwab

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: schwer
Artikelnummer
ED 8619
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001115483
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

19,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
HELLER Lalai

This composition is based on the song ‘Lai, Lai, Lai’ written by a group of intellectuals who were executed in Teheran in 1973 during the reign of the Shah. A song of the Resistance, it depicts a mother singing a lullaby to her child and telling it that its father has been arrested and imprisoned.
Barbara Heller composed this piece in 1989 and dedicated it to all Iranian women. Originally for violin and piano, it has been arranged for small ensemble (Flute, Viola, Guitar, Percussion ad lib.) by Sigi Schwab and the Diabelli-Trio; the female speaker reads out an introduction and then recites the three verses of the song in between the five movements of the suite.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel