Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
DESSAU Streichquartettsatz

DESSAU Streichquartettsatz

Besetzung: Streichquartett
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Aufführungsdauer: 7' 0''
Kompositionsjahr: 1957
Seitenanzahl: 7

Komponist: Paul Dessau
Vorwort: Daniela Reinhold

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: schwer
Artikelnummer
ED 9617
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9790001134897
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

14,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
DESSAU Streichquartettsatz

Dessaus Streichquartettsatz entstand parallel zur Arbeit an der Brecht-Oper "Puntila". Nach Brechts Tod 1956 befand sich Dessau in einer Phase der Neuorientierung. Einerseits wurden die in Zusammenarbeit mit dem Dichter begonnenen Werke fortgesetzt, andererseits suchte Dessau nach neuen Wegen einer gesellschaftsorientierten Musikästhetik, die in Liedern für politische Gebrauchszwecke mündeten.

Auch der Quartettsatz ist nicht alleine artistischen Gesichtspunkten verpflichtet. Trotz spieltechnischem Anspruch ist der Satz mit seiner kunstvollen Reduktion und bewussten Fasslichkeit auch von einem Laienensemble spielbar.

Erst im Nachlass des Komponisten entdeckt, wird der Streichquartettsatz mit dieser Edition erstmals veröffentlicht.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel