Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
Chinesische Lieder op. 4

Chinesische Lieder op. 4

Besetzung: mittlere Singstimme und Klavier
Komositionsjahr: 1919
Sprache: tschechisch - deutsch
Seitenanzahl: 16

Komponist: Haas, Pavel

Artikelnummer
BB 2312
Hersteller
Bote & Bock
ISBN/ISMN
9790202523124
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

12,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Bote & Bock
Chinesische Lieder op. 4

Pavel Haas begann vierzehnjährig eine systematische musikalische Ausbildung in Brno/Brünn, wo er Zeit seines Lebens wirkte und das städtische Kulturgeschehen entscheidend prägte. Aus der Zeit seines Studiums am Brünner Konservatorium stammen die ersten beiden der vorliegenden drei "Chinesischen Lieder" op. 4 - "Die Trauer" und "Am Fluss Jo-Yeh". Im selben Jahr 1919 komponierte er auch das dritte Lied "Der Frühlingsregen", allerdings schon in der Kompositionsklasse von Leos Janácek, wie leichte Eingriffe des Lehrers in die Handschrift des Liedes bezeugen. Zu den Textvorlagen chinesischer Dichter des 8. Jahrhunderts, die er der Sammlung "Aus der alten chinesischen Dichtung" von Jaroslav Psenicka entnahm, fand Haas in seinen Liedern einen berückend-archaischen Tonfall, der doch den Einfluss der klassischen Moderne nicht verleugnet.
Inhalt
  • Die Trauer
  • Am Fluss Io-Yeh
  • Der Frühlingsregen

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel