Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
Harmonielehre für die Praxis

Harmonielehre für die Praxis

Aufgaben und Lösungen mit elementarer Satzlehre
im Auftrag der Landesmusikakademie NRW des Landesmusikrats NRW und der Hochschule für Musik Detmold

Sprache: Deutsch
Seitenanzahl: 190

Autor: Jürgen Ulrich

Herausgeber: Dorothea Ohly - Joachim Thalmann

Aus der Reihe: Studienbuch Musik

Artikelnummer
ED 8738
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9783795787387
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

21,00

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
Harmonielehre für die Praxis

Das Buch bietet auf sehr praxisorientierte Weise Grundlagenwissen im Bereich der Harmonielehre und der Tonsatzlehre. Themen sind u. a.: Akkordlehre, Stimmführungsregeln, Grundkadenz, Nebenfunktionen, Zwischendominanten, Chromatik, Modulation, harmonische Analyse und Kontrapunkt. Die Aufgaben mit Lösungen beziehen sich sowohl auf Analyse als auch auf selbstständiges Harmonisieren von Melodien bis hin zu elementaren kontrapunktischen Übungen im zweistimmigen Satz.

Jürgen Ulrich (1939–2007) studierte Komposition, Musiktheorie, Gehörbildung und Klavier. Tätigkeit als Lehrer für Klavier, Tonsatz und Gehörbildung. Ab 1974 Professor für Komposition und Musiktheorie an der Hochschule für Musik Detmold. Über zwanzig Jahre Dozent für Musiktheorie der Landesmusikakademie NRW. 2000–2007 Mitglied des Projektbeirats »Jugend musiziert« im Deutschen Musikrat. Zahlreiche Veröffentlichungen und Kompositionen, insbesondere auch für Jugendliche und Laien.

Inhalt
  • Vorwort
  • Einführung
  • Harmonielehre
  • Satzlehre
  • Anhang: Lösungen und und Mustersätze
  • Index
  • Biografie Jürgen Ulrich

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel