Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
HENZE Ein Werkverzeichnis

HENZE Ein Werkverzeichnis

Sprache: Englisch - Deutsch - Italienisch
Seitenanzahl: 436

Autor: Hans Werner Henze
Übersetzer: Esther Dubielzig - Peter Owens - Franco, Prof. Dr. Serpa - Roderick Watkins
Redaktion: Andreas Krause - Oliver Mattern - Christian Saalfrank

Artikelnummer
ED 8579
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9783795703226
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

46,00

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
HENZE Ein Werkverzeichnis

Dieses Werkverzeichnis, herausgegeben anlässlich des 70. Geburtstages Hans Werner Henzes am 1. Juli 1996, mit ausführlichen Angaben zu Besetzungen und Uraufführungen sowie Kurzkommentaren des Komponisten, ist mit seinen Querverweisen zu Beziehungen zwischen den Werken und seinem Register ein unentbehrliches Handbuch für jeden Henze-Verehrer und alle Programmplaner. Zahlreiche teils vierfarbige Abbildungen und Faksimiles gewähren einen Einblick in die Werkstatt des Komponisten, von den graphischen Entwürfen über Skizze und Particell bis zur ausgearbeiteten Partitur. Der Textteil ist in aufwändigem bibliophilen Dreifarbdruck gehalten.
Das vollständige vom Komponisten autorisierte Werkverzeichnis.
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1996.

Aus dem Vorwort:
Von Zeit zu Zeit gefällt es den Handwerkern, ihre Werkstätten aufzuräumen und Ordnung darin zu schaffen. Alte Arbeiten werden überprüft, verbessert oder eliminiert, Neues wird fertiggestellt und vervollkommnet. Mir geht es genauso: Seit vielen Jahren schon hatte ich vor, mein Werkverzeichnis neu zu ordnen, fand aber nie die Zeit dafür. [] Ein guter Teil dessen, was in dem nun vorliegenden Katalog vermerkt ist, ist Revisionen unterworfen worden. Einige Stücke sind verschwunden: ich habe sie zurückgezogen, weil ich nie oder nicht mehr mit ihnen einverstanden war. [] Man kann also sagen, daß der neue Katalog ein vollständig durchkorrigiertes Verzeichnis darstellt, worin mein Werk auf eine Art und Weise zur Schau gestellt wird, die meinen heutigen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Einige der frühen Stücke haben nur noch wenig mit meinem heutigen Musikdenken und Können gemein, ich habe sie aber im Katalog belassen, weil sie doch zu mir, zu meiner Ausdruckswelt und zu meiner Geschichte gehören.
Hans Werner Henze

Inhalt
  • Vorwort
  • Vita
  • Einige Beobachtungen und Hinweise betreffend die Aufführungspraxis der Werke
  • Die Werke in systematisch-chronologischer Ordnung:
  • Musiktheater: Opern
  • Musiktheater: Ballette
  • Vokalwerke
  • Orchester- und Ensemblewerke
  • Konzerte
  • Kammermusik
  • Anhang

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel