Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
Easy Charts Play-Along 3

Easy Charts Play-Along 3

Die größten Hits spielerisch leicht gesetzt

Besetzung: C/Eb/Bb-Instrument
Ausgabe: Noten mit CD inklusive CD
Seitenanzahl: 76

Bearbeitung: Uwe Bye

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Artikelnummer
MF 3603
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9783795746452
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

16,99

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
Easy Charts Play-Along 3

"Easy Charts" ist die neue Play-Along-Serie von Schott, mit der Anfänger bereits im ersten Jahr die aktuellen Hits spielen und Spaß haben können - alleine oder zusammen mit anderen Bläsern.
Im dritten Band geht es krass weiter mit den besten Songs aus 2011 und 2012! Mit "Ai se te eu pego" präsentieren wir dir den Stimmungs-Hit schlechthin, Maroon 5 zeigen dir die "Moves Like Jagger" und mit "Jar Of Hearts" von Powergirl Christina Perri und dem melancholischen Song "Video Games" von Pop-Sternchen Lana del Rey enthält der Band die gefühlvollsten Balladen der letzten Monate. Topaktuelles gibt es von Alex Clare mit der coolen Dubstep-Nummer "Too Close" und mit "Drive By" von den Erfolgsrockern von Train.
Ob Pop oder Rock, hammermäßige Chartbreaker oder leidenschaftliche Love Ballads, mit dem einzigartigen Stylefinder findet jeder den passenden Song mit dem richtigen Style!

Inhalt
  • Alex Clare: Too Close
  • Roman Lob: Standing Still
  • Maroon 5: Moves Like Jagger
  • Christina Perri: Jar Of Hearts
  • Marlon Roudette: New Age
  • Aura Dione: Geronimo
  • Rihanna: California King Bed
  • Tim Bendzko: Nur noch kurz die Welt retten
  • Train: Drive By
  • Michel Teló: Ai Se Eu Te Pego (Nossa Nossa)
  • Lana del Rey: Video Games
  • Katy Perry: Last Friday Night (T.G.I.F.)

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel