Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
Birds Fragments III

Birds Fragments III

Potpourri

Besetzung: Shô (Akkordeon) und Flöte (Bass-Flöte und Piccolo)
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Aufführungsdauer: 7' 30''
Kompositionsjahr: 1990
Seitenanzahl: 22

Uraufführung: 1. September 1990 Tokyo - Mayumi Miyata, Shô - Pierre-Yves Artaud, Bassflöte und Piccolo

Komponist: Toshio Hosokawa

Schwierigkeitsgrad
Noten mit Schwierigkeitsgrad: sehr schwer
Artikelnummer
SJ 1146
Hersteller
Schott Music
ISBN/ISMN
9784890664467
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

17,95

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Schott Music
Birds Fragments III

Toshio Hosokawa erhielt seine Ausbildung in Tokyo und in Deutschland (u. a. bei bei Isang Yun).

Bei der Münchener Biennale 1998 wurde seine erste Oper "Vision of Lear" uraufgeführt und als "ein Werk, inspiriert durch die Begegnung von Ost und West, das eine neue musikalische Welt erschlossen hat" hoch gelobt. Diese Verbindung zwischen Ost und West ist ein charakteristisches Merkmal seiner Kompositionen und findet besonders in der Wahl der Instrumente seinen Niederschlag. "Bird Fragments III" verwendet neben Shô (einer japanischen Mundorgel) Bassflöte und Piccolo (ein Spieler) und ist Toru Takemitsu gewidmet.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel