Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb
Allegro h-Moll op. 8

Allegro h-Moll op. 8

Besetzung: Klavier
Ausgabeinfo: revidierte Ausgabe

Komponist: Robert Schumann

Herausgeber: Ernst Herttrich

Artikelnummer
HN 480
Hersteller
G. Henle Verlag
ISBN/ISMN
9790201804804
Verfübarkeit
Versand in 2-10 Tagen

10,00

inkl. 10 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Allegro h-Moll op. 8

berall nur verworrene Kombinationen von Figuren, Dissonanzen, Passagen, kurz für uns eine Folter“ – diesen zeitgenössischen Verriss hatte Schumann sicher nicht verdient. Von einer ursprünglich geplanten Sonate veröffentlichte er nur den Kopfsatz „Allegro di bravura“, die restlichen Teile wurden offenbar vernichtet. Clara, die sonst Schumanns frühen Werken eher reserviert gegenüberstand, nahm gerade dieses Stück recht bald in ihr Repertoire auf. Auch die Widmungsempfängerin Ernestine von Fricken, mit der Schumann zur Zeit der Entstehung noch verlobt war, spielte es nach der Trennung oft, wenn auch „mit ganz eigentümlichem Ausdruck“. Unsere Edition ist das Ergebnis einer gründlichen Revision nach dem jüngsten Stand der Quellenforschung.

 

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel